Hans Bausch Mediapreis für Stefan Niggemeier – das Projektteam feiert mit!

In dieser Woche wurde in Stuttgart der Hans Bausch Mediapreis an den Blogger Stefan Niggemeier verliehen. Er wurde damit vom SWR für seine Arbeit als Medienkritiker ausgezeichnet.  Vor allem sein BILDblog, den er schon 2004 gemeinsam mit Christoph Schultheis gründete, wurde dabei als Beispiel guter Medienkritik im Internet gelobt. Damit ging dieser Preis, der seit 1983 verliehen wird, zum ersten Mal an einen Journalisten, der vor allem im Internet veröffentlicht. Wir als Projektteam freuen uns über die Entscheidung der Jury, den Preis diesmal an einen Blogger zu vergeben, und gratulieren dem Preisträger! Wir haben uns besonders gefreut, bei der Preisverleihung dabei zu sein und auf die Auszeichnung von Stefan Niggemeier mit anzustoßen zu dürfen. Aus diesem Anlass wollen wir hier auch allen unseren Lesern seine verschiedenen Blogs ans Herz legen: Neben dem erwähnten BILDblog ist vor allem sein persönlicher Blog zu nennen, der sich vor allem kritisch mit Medienthemen beschäftigt. Außerdem sind auch das Fernsehlexikon, das er gemeinsam mit Michael Reufsteck vom SWR betreibt, und Das Fernsehblog auf der Seite der FAZ mit Peer Schader zu empfehlen. Viel Spaß beim Lesen!